Molukken / Nabucco´s Cape Paperu Resort

Lage

Tauchen wo der Pfeffer wächst!
Das „Nabucco´s Cape Paperu Resort“ liegt im Herzen der Molukken, den Gewürzinseln Indonesiens, westlich von Papua Neuguinea. Da wo der Pfeffer wächst und die Zeit fast still steht, ist das unter schweizer Leitung stehende „Nabucco´s Resort Cape Paperu“ in einen ca. 10 Hektar großen Naturpark mit über hundert Jahre alten Schatten spendenden Bäumen, unzähligen Kokospalmen, diversen Sträuchern, wilden Orchideen und vielem mehr eingebettet. Das Resort befindet sich am Ausgang der Bucht von Saparua. Auf beiden Seiten erstreckt sich ein kleiner weißer Sandstrand. Das interessante und vielseitige Tauchgebiet um die Inseln Saparua, Molana, Nusa Laut und Haruku, gehört zu den Besten der Welt. Sie bieten Tauchplätze mit üppigen Korallengärten und Steilwänden die eine Unzahl farbenprächtigster Fische beherbergen. Taucher, Schnorchler, wie auch Naturliebhaber kommen hier in der paradiesischen Landschaft, voll auf ihre Kosten. Das Resort ist das einzige deutschsprachige geführte Resort, welches die Ansprüche an westliche Gastronomie, Servicequalität und Komfort in den Zentral-Molukken erfüllt.

Während der Regenzeit auf Saparua bleibt das Resort im Juli und August geschlossen.

Ausstattung

Das im Herbst 2007 eröffnete Resort hat ein Restaurant mit Bar, Lounge mit WiFi-Connektion, Boutique, Wäsche-Service, ein Spa-Center und einen traumhaften Pool in Mitten des Palmengartens.

Zimmerausstattung

Die großzügig angelegten sieben Meerblick Bungalows mit einer Wohnfläche von gut 65 qm haben zusätzlich eine gedeckte Terrasse mit einer Fläche von 35 qm, von der man eine traumhafte Aussicht über die Bandasee zur Insel „Nusa Laut“ genießen kann. Sie verfügen neben dem Schlafraum über ein kleineres Ankleidezimmer und haben eine regulierbare Klimaanlage. Vier weitere Garten Bungalows (32qm und 20qm Terrasse) liegen im üppigen Naturgarten und können durch die Klimaanlage oder Ventilatoren gekühlt werden. In allen Bungalows gibt es ein halboffenes Badezimmer mit Dusche und WC. Desweiteren gibt es drei Palmgartenbungalows (25qm und 16qm Terrasse), die sich im Palmengarten des Resorts nahe der Rezeption und Tauchbasis befinden. Auch sie haben eine Minibar, Klimaanlage und ein halb offenes Bad mit DU/WC. Alle Zimmer verfügen zudem über einen Safe, eine Minibar, einen Wasserspender für kostenloses Trinkwasser und die Möglichkeit Kaffee und Tee zuzubereiten.

Sport und Wellness

Tauchen mit Extra Divers Paperu, Schnorcheln, Einbaum fahren (traditionelle Fischerboote). Verschiedene revitalisierende und erholsame Spa und Wellness Anwendungen wie Synchron Massage, Body Peeling und Aromamassagen. Diverse Ausflüge auf Saparua und zu den benachbarten Inseln Ambon, Haruku, Nusa Laut, Molana und Seram sind im Resort buchbar.

Verpflegung & Kulinarisches

Vollpension; im Restaurant "Mata Hari" (übersetzt: Auge des Tages = Sonne) werden traditionelle Speisen der Region mit ausschließlich frischen Zutaten - teils aus eigenem Anbau - zubereitet, Meerblick ist inklusive. Selbstverständlich ist fangfrischer Fisch einer der Hauptbestandteile. Gerne kann man dem Koch auch mal beim Zubereiten der Speisen über die Schulter schauen.

Kinder

Zustellbett auf Anfrage

Zahlung vor Ort

Es werden keine Kreditkarten akzeptiert. Zahlungen sind nur in EUR möglich.

Nabucco's ResortTauchen mit GrossfischMakro und CrittersHausriffWellnessNitroxSchnorcheln

Mehr zum Ziel

Preise und Kontakt

Bewertung

Preis / Leistung One PointOne PointOne PointOne Half Point
Zimmer One PointOne PointOne PointOne PointOne Half Point
Kulinarik One PointOne PointOne PointOne Point
Service One PointOne PointOne PointOne Point
Erholung One PointOne PointOne PointOne Point
Kultur One PointOne PointOne PointOne Half Point
Animation One Point
Kinderfreundlich One PointOne PointOne Half Point

Tipps, Trends & Informationen

Top