Indonesien / Dream Divers Gili Air

Strahlend weiße Sandstrände, beschattet von Palmen und die Robinson Crusoe-Atmosphäre von Gili Air machen den Reiz dieser ruhigen kleinen Insel aus. Die einzigen Fortbewegungsmittel sind Pferdekutschen und Fahrräder. Von der Ostseite aus könnt Ihr den Sonnenaufgang über dem Gunung Rinjani (3.726 m) auf Lombok, und von den Stränden im Westen den Sonnenuntergang über dem Gunung Agung (3.142 m) auf Bali genießen - ein phantastischer Anblick.

Die 2003 in traditionellem Naturdesign erbaute Dream Divers - Tauchbasis mit Shop liegt gerade mal 5 Gehminuten vom Hafen entfernt.

Seit Mai 2014 agieren die Dream Divers unter der Fahne der Extra Divers.

Ablauf und Tauchgebiet

Von Gili Air und Gili Trawangan bieten wir zwei Bootstrips pro Tag zum Tauchen an.
Selbstverständlich organisieren wir auch Nacht-, Early Morning und Strandtauchgänge . Nitrox ist gegen Aufpreis erhältlich.
Alle Tauchgänge auf den Gilis warden von Guides begleitet, diese sind im Tauchgangspreis mit inbegriffen.
Morgens um 09:30 Uhr fahren wir mit unserem frisch renoviertem und überholten Boot das erste Mal zu einem der schönen Tauchplätze rund um die Gilis los. Die Boote legen direkt am Strand vor den Diving Centern ab. Die meisten Tauchplätze sind in 10 min- max 25 min zu erreichen.
Die Gilis befinden sich im "Korallendreieck". Dieser Bereich wird als das globale Zentrum der marinen Artenvielfalt anerkannt. Mehr als 3.000 Fischarten leben im „Korallendreieck“, welches auch der Lebensraum für verschiedene Schildkrötenarten ist.
Danach geht es zurück auf die Insel und um 13.30 Uhr geht es mit dem Boot zum nächsten Spot - zum Beispiel:


Frogfish Point
Im Osten von Gili Air ist Frog Fish Point - besonders wegen der kleinen seltenen Arten, die dort vorkommen. Die Korallen sind bedeckt von Anemonen und ihren Clownfischen. Hier könnt Ihr Angler- und Geisterpfeifenfische, Krötenfische und eine Menge Skorpionfische entdecken. Lasst Euch von einer der vielen Putzergarnelen eine Maniküre verpassen! Während der Dämmerung vollführen hier Mandarinenfischpärchen ihre berühmten Balztänze.
oder zum

Kecinan: Lombok
Das Highlight für Makroliebhaber!!!!!!
Nach Geistermoränen, Nacktschnecken, Garnelen, Anglerfischen und Geisterpfeifenfische geht es über zur Suche nach Seepferdchen. Der nur 10min entfernte Spot lässt die Herzen aller "Muckdive" Freunde höher schlagen!

Oder:
Mircos Reef, Shark Point, Meno Wall, Meno Slope, Bounty, seltene Mandarinfische am Hausriff von Gili Air beim Sunsetdive, ...

Für unsere Gäste aus Senggigi geht es dann um 16.00 Uhr zurück nach Lombok.

Team & Ausbildung

Die Tauchbasis steht unter der Leitung von Tatjana Simunic, unterstützt durch ihr internationales Team von Tauchlehrern. Assistant Manager ist Job Wilms.
Ausgebildet wird vom Anfänger bis zum Pro nach SSI und PADI - Standards; alle gängigen Specialties können durchgeführt werden.

Zahlung vor Ort

- Bar: Euro, Dollar, Indonesische Rupiah
- Kreditkarten mit Aufschlag von 3% des Rechnungsbetrags.

Nabucco's ResortSchnorcheln

Mehr zum Ziel

Preise und Kontakt

Bewertung

Preis / Leistung One PointOne PointOne PointOne Point
Zimmer One PointOne PointOne PointOne Half Point
Kulinarik One PointOne PointOne PointOne Half Point
Service One PointOne PointOne PointOne Point
Erholung One PointOne PointOne PointOne PointOne Point
Kultur One PointOne PointOne PointOne Half Point
Animation One PointOne Point
Strand One PointOne PointOne PointOne Point

Tipps, Trends & Informationen

Top